Historie

Seit mehr als 40 Jahren tourt der Sparkassen-Marathon durch die Bundesrepublik Deutschland

Bereits im Jahr 1976 fand der erste Sparkassen-Marathon als Betriebssportveranstaltung im nordrhein-westfälischen Dülmen statt. Damals starteten rund 160 Läufer auf einer Marathon- und einer Halbmarathonstrecke. Mittlerweile hat sich der Sparkassen-Marathon zu einer festen Größe im Laufkalender entwickelt und lockt jedes Jahr ca. 3.000 Läufer an. Heute gehört diese jährliche Veranstaltung zu den größten Betriebsportveranstaltungen Deutschlands.

Die 42. Deutsche Sparkassen-Marathon-Meisterschaft macht nun Station in Heidelberg: Am 24. September 2017 ist die historische Stadt fest in der Hand von tausenden begeisterten Läuferinnen und Läufern aus ganz Deutschland.

1976 Dülmen
1977 Dülmen
1978 Naila
1979 Naila
1980 Dortmund
1981 Hannover
1982 Hamburg
1983 München
1984 Koblenz
1985 Bochum
1986 Freiburg
1987 Köln
1988 Berlin
1989 Essen
1990 Singen / Radolfzell
1991 Dortmund
1992 Wiesbaden
1993 Saarbrücken
1994 Timmendorf
1995 München
1996 Göppingen
1997 Frankfurt
1998 Hannover
1999 Hamburg
2000 Dortmund
2001 Leipzig
2002 Duisburg
2003 Schwerin / Wismar
2004 Koblenz
2005 Minden-Lübbecke
2006 Dresden
2007 München / Starnberg
2008 Darmstadt
2009 Köln
2010 Werningerode / Halberstadt
2011 Bielefeld
2012 Freiburg
2013 Düsseldorf
2014 Ulm
2015 Coesfeld
2016 Plauen / Vogtland
2017 Heidelberg
2018 Berlin
2019
2020
2022 Hannover
2023 Magdeburg
2027 Hamburg

 


Sponsoren

    Kooperationspartner